Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung

Autismus und Kontaktstörungen Rundbrief April 2016

30. März 2016 - 9:58 -- Michael Keeve
Dieser Rundbrief erreichte Gemeinsam e.V. in der Karwoche.
Leider gibt es keine Homepage auf der man sich erkundigen kann. Einfach mal hingehen und schauen
 
Rundbrief für April 2016, Selbsthilfegruppe in Hamm: 
"Autismus und Kontaktstörungen" 
 
Aktive Selbsthilfe … für Menschen mit dem Autismus-Spektrum und deren Angehörige … 
 
 
Das "Imbiss mit Info"–Treffen der Selbsthilfegruppe findet am Dienstag, 05. April 2016, 
von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist im “KIZ“, Kontakt und 
Informationszentrum der "Diakonischen Stiftung Wittekindshof", Ritterstraße Nr. 26, 
in 59065 Hamm. Es werden Informationen aus dem Bereich Autismus weiter gegeben 
und anstehende Fragen so gut wie möglich gelöst. 
Eine Anmeldung ist wichtig wegen der Brötchenmenge! 
Per Mail: Autismusgruppe_in_Hamm@gmx.de  oder über Telefon: 02385-5359 
 
              ….  Dazukommen, mitreden und Frühstück mit Infos genießen!!!  …. 
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
 
Am dritten Samstag, 16. April 2016 ist unser “Kunst, Quatsch und Klön“-Treffen. 
Ebenfalls in den Räumen des "KIZ", Ritterstraße 26, in 59065 Hamm, in der Zeit 
von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Beim “Kunst, Quatsch und Klön“ sind Menschen mit 
dem Autismus-Spektrum in jedem Alter, teilweise mit Elternteil/en oder Begleitperson, 
zum kreativen Werken/Zeichnen und Teetrinken willkommen. Natürlich wird gezeichnet.
Außerdem beschäftigen wir uns weiterhin mit der Glas-Gravur. Wer möchte, kann ein 
eigenes Glas oder eine Glas Vase mitbringen. Wie immer haben wir viel Zeit zum Reden
über Interessengebiete und zum Planen von Ausflügen und ähnlichen Aktionen. 
Wir freuen uns über Anmeldungen. Man kann aber auch einfach so dazu kommen. 
oder Tel.: 02385-5359 / Tel: 02381-4263234 
 
…  Ansonsten:  Hin gehen, mit gestalten!  … 
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
 
 
Wenn Sie jemanden mit dem Autismus-Spektrum oder Kontaktstörungen kennen, 
dann geben Sie gerne eine Kopie unseres Rundbriefes ab. 
Oder erzählen Sie von uns.